STANDORT KÖLN

Rechtsgebiete

 

Markenrecht

Wir beraten Sie strategisch beim Auf- und Ausbau eines effektiven Markenportfolios und der Verwaltung Ihres Portfolios. Wir übernehmen die Markenrecherchen, führen die amtlichen Anmelde-, Widerspruchs- und Löschungsverfahren national wie international durch und vertreten Ihre Interessen sowohl vor den Gerichten als auch vor internationalen Stellen wie der EUIPO und der WIPO. Die Durchsetzung Ihrer bestehenden Markenrechte in Gerichtsverfahren, auf Messen und in Grenzbeschlagnahmeverfahren, vor Markenämtern stehen wir Ihnen zur Seite. Und schließlich beraten wir umfassend bei der Verwertung und Lizenzierung Ihrer Markenrechte.

 

Titelschutzrecht

Wir beraten Sie bei der Sicherung und dem Schutz Ihrer Titel, sei es z.B. ihres Buch-, Film-, Serien- oder Magazintitels. Wir unterstützen Sie dabei, schon frühzeitig Ihre Titel zu sichern und z.B. Titelschutz zu beantragen. Dabei stehen wir ihnen nicht nur bei der Prüfung und Findung des richtigen Titels zur Verfügung und schalten Ihnen die Titelschutzanzeige, sondern unterstützen Sie auch bei der Durchsetzung Ihrer Titelrechte sowohl gerichtlich wie auch außergerichtlich.

 

Designrecht

Wir beraten Sie bei der strategischen Entwicklung Ihres Designportfolios, der Auswahl der geeigneten Designs, kümmern uns um amtliche Anmelde- und Löschungsverfahren – national wie international – und um den umfassenden Schutz Ihrer Rechte, stets auch unter der wichtigen Berücksichtigung des Urheberrechts und des Wettbewerbsrechts.

 

Urheberrecht

Wir sind in allen Bereichen, in denen das Urheberrecht einschließlich des Rechts der Verwertungsgesellschaften eine Rolle spielt, beratend tätig. Unsere Tätigkeit umfasst hierbei sowohl die Durchsetzung von urheberrechtlichen Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen als auch die Gestaltung von Lizenzverträgen für die Lizenzierung von Rechten oder den Erwerb von Urheberrechten sowie Leistungsschutzrechten für nationale und internationale Mandanten. Dabei beraten wir auf allen Entwicklungs-, Produktions- und Auswertungsstufen geistig schöpferischer Leistungen.

 

Wettbewerbsrecht

Wir beraten Sie im bei der Planung und Umsetzung Ihrer Werbe- und Marketingstrategien, als auch im Hinblick auf die Prüfung rechtskonformen Verhaltens Ihrer Mitbewerber, damit diese keinen Vorteil aus unzulässigen Werbemaßnahmen ziehen. Wir verteidigen Ihre Marketingmaßnahmen gegen rechtliche Beanstandungen durch Wettbewerber oder Verbände. Dies umfasst die Prüfung von Abmahnungen, aber auch die Prüfung der Werbung eines angreifenden Wettbewerbers auf Möglichkeiten für Gegenangriffe. Darüber hinaus gehen wir auch gegen Nachahmungen Dritter Nachahmungen im Zusammenhang mit Ihren Produkten vor. Dort, wo Urheberrecht, Markenrecht und Designrecht an ihre Grenzen stoßen klären wir ab, ob der ergänzende wettbewerbsrechtliche Leistungsschutz Ihnen zur Sicherung Ihrer Rechte Unterstützung geben kann. Unsere Beratung berücksichtigt dabei stets die neuen Entwicklungen im Markt.

 

Medienrecht

Beim Medienrecht als Querschnittsmaterie von Öffentlichem Recht, Privatrecht und Strafrecht liegen unsere Schwerpunkte auf den medienverfassungsrechtlichen, europäischen und regulatorischen Themen. Auslegung und Verständnis von internationalen Verträgen (u.a. Berner Konvention), einschlägigen EU-Richtlinien [u. a. AVMD-Richtlinie, Vermiet- und Verleihrichtlinie, SatCab-Richtlinie, Online SatCab-Richtlinie , ], Bundesgesetzen (u.a. Telemediengesetz, Jugendschutzgesetz), Landesgesetzen (u.a. Landesmediengesetze), diversen Staatsverträgen (u.a. Rundfunkstaatsvertrag bzw. Medienstaatsvertrag, Jugendmedienschutz-Staatsvertrag) durch gutachterliche Tätigkeit für Organisationen, Institutionen und Unternehmen und die Kenntnis von und der Kontakt zu den Regulierungs- und Aufsichtsbehörden sind hier ein wichtiger Bestandteil unserer Leistung. Die Beratung zur praktischen Anwendung dieser diversen Rechtsgrundlagen und des komplizierten nationalen und internationalen Geflechts von Vorschriften für Ihre unternehmerischen Ziele und Herausforderungen sind unsere besondere Kompetenz auf diesem Gebiet.

 

Kunstrecht

Als Mitinhaber einer Galerie für zeitgenössische Kunst ist unser Partner Dr. Stephan Bücker selbst in Kunstmarkt aktiv tätig und hat ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse und Regeln dieses besonderen Marktes. Wir beraten Sie dabei bei allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Kunst, beginnend mit dem Urheberrechtsschutz an Kunstwerken, seinem Umfang und seiner Dauer, über Kauf- und Leihverträge, Transport, Verluste und Beschädigungen, Ansprüche bei Fälschungen, Kunstvermarktung, -verwertung und Vertragsrecht etc.

 

Film- & TV Recht

Fokus unserer Tätigkeit liegt in der Beratung bei Finanzierung und Produktion, ferner bei Auswertung von Film- und TV Produktionen, und zwar in allen denkbaren Facetten.

 Ob TV-Verkauf, World Sales Minimumgarantie, Förderungen, DFFF, Private Placements oder moderne Finanzierungstools wie „Crowdfunding“, nur wer sämtliche Prozesse und Tools sicher beherrscht, ist in der Lage, Film- und TV-Produzenten sicher durch diesen Finanzierungsdschungel zu leiten.

Nicht zuletzt gehören zu unserem Daily Business alle einschlägigen Vertragskonstellationen der Film- und Fernsehbranche, von der Vorbereitung und Beratung während des Drehs, die Produktionstechnik über die Stoffentwicklung bis hin zu den Mitwirkenden-Verträgen, Errors & Omissions und Completion Bond-Verträgen, der Entwurf und die Verhandlung von Verleih-, Vertriebs-, Sender und Plattformverträgen sowie Filmmusikverträgen. Medienproduktionen werden so auf allen Ebenen, von der ersten Idee bis hin zu den relevanten Auswertungsstufen, vertraglich abgesichert.

 

Musikrecht

Das Spektrum unserer Leistungen deckt die gesamte Klaviatur musikrechtlicher Fragen ab. Von der Beratung Kreativer zu Künstler-, Produzenten- oder Bandübernahmeverträgen über Musikverlags- und Managementverträge sowie Verträge zu Sponsoring, Testimonialwerbung und Merchandising bis hin zu Gründung und Betrieb eines eigenen Musiklabels und Erwerb/Veräußerung von Musikrechten und Katalogen. Auch Musikauswerter und -nutzer beraten wir in der gesamten Bandbreite musikalischer Nutzung, vom Abschluss der Verträge mit Musikschaffenden über sämtliche Vertriebs- und Vermarktungs-verträge im physischen und nicht-physischen Bereich bis zur Lizensierung von Musik, so z.B. für Film- und Werbezwecke.  Langjährige Erfahrung, ausgewiesene Expertise und nicht zuletzt der stetige beidseitige Blickwinkel, sowohl aus Perspektive der Künstler als auch aus derjenigen der Nutzer, stehen als Garant für rechtlich fundierte und ökonomisch sinnvolle Lösungen.